Keine bedeutende Fortsetzung am Stillen See

Gopr1480a01Gopr1480_06spalteGopr1480b05_messerGopr1480_07Gopr1480_08Gopr1480_05Gopr1480a02Gopr1480_02Gopr1480_01

Bei einem technisch recht komplexen Tauchgang in der Kluterthöhle wurde letzte Woche im „Stillen See“ eine mögliche Fortsetzung an der ersten Auftauchstelle erforscht. Unter extrem beengten Verhältnissen musste die Tauchausrüstung abgenommen und an einer Boje befestigt werden, dann konnte der Höhlentuacher Stephan Schild aus dem See steigen und in eine Spalte in Nord-Ost Richtung vorzudringen. Leider  Zeigte sich, dass die Spalte nicht weit befahrbar ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s