Muskelkater im Rasenmähererdfall

Daheim & Unterwegs

Höhlenforschen soll ja wahnsinnig Gesund sein. Weil alle möglichen Muskelgruppen schön Gleichmässig beansprucht und gelockert werden. Sogar geistig wird man ganz gut beansprucht.

130608KfdGM429

Seit etwa neun Monaten graben wir jetzt an dem Rasenmäher-Erdfall. Inzwischen haben wir da recht viel Technik aufgefahren. knapp 11 Meter ausgebauter Schacht mit künstlicher Bewetterung und einer recht Komplexen Fördertechnik. Die Matten Wetter werden über einen am Schachtboden liegenden Schlauch und einen Staubsauger über tage abgeführt, so das frische Wetter nachströmen. Um die gewünschte Förderleistung in dem gewundenen Schacht zu erzielen, arbeiten wir mit einem umgekehrten Flaschenzug (d.h. halbe Kraft der Winde, dafür doppelte Geschwindigkeit). Damit das sauber funktioniert, muss der Bediener der Fördermaschine in der Mitte des Schachts stehen. Damit das nicht lebensgefährlich ist, haben wir Klappen in den Schacht eingebaut, die herabfallendes Material aufhalten, bevor der  Fördermeister getroffen wird. Obendrein wird auch das Arbeiten in der Grabungskammer dadurch sicherer.

130608KfdGM440

Mit geschickter Seilführung und Schwerkraft passen…

Ursprünglichen Post anzeigen 494 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s