Hardthöhle zum Tag des Geotops 2013

Am dritten Sonntag im September fand auch im diesem Jahr der Tag des Geotops statt. Wie schon in den beiden letzten Jahren öffnete die Stadt Wuppertal zusammen mit dem Arbeitskreis Kluterthöhle für diesmal ca. 60 interessierte Bürgerinnen und Bürger die Tore zum Hardthöhlensystem. Und wieder war das Interesse diese seltene Gelegenheit zu nutzen größer, als freie Plätze vorhanden waren.

Alle Teilnehmer konnten zuvor bei oberirdischen Führungen etwas über die umliegende Geologie erfahren. Für die beiden ersten Gruppen ging die Befahrung anschließend in die untere Hardthöhle.

P1010815

Neu war in diesem Jahr, dass zwei der insgesamt vier Gruppen die obere Hardthöhle besichtigen konnten.  Deren Eingang wird aufgrund der aufwändigen Sicherung nur selten geöffnet. Dieser besonders eindrucksvolle Teil des Höhlensystems rechtfertigte den Aufwand jedoch völlig.  Die Höhlenforscher befahren den oberen Teil ansonsten nur durch einen anspruchsvollen Zustieg über die untere Hardthöhle.

P1010859

Der Arbeitskreis Kluterthöhle dankt allen Helfern und Teilnehmern, die zum Gelingen dieser Veranstaltung zum Tag des Geotops 2013 beigetragen haben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s