Schlosshöhle in Schwelm – Pressekonferenz am 03.12.14 im Haus Martfeld

Anfang des Jahres wurde in Schwelm an der Bahntrasse zwischen Wuppertal und Hagen eine Höhle entdeckt, die aufgrund der Nähe zum Haus Martfeld den Namen Schlosshöhle erhielt. Mit 19 m nicht besonders lang, erweist sich die Schlosshöhle aufgrund einer Vielzahl eingelagerter Mineralien als bunte Zauberwelt.

DSC_1074

Mittlerweile konnte die Höhle in enger Zusammenarbeit zwischen der Unteren Landschaftsbehörde des Ennepe-Ruhr-Kreises, dem gemeinnützigen Arbeitskreis Kluterthöhle e.V., der Deutschen Bahn AG und der Firma Voigt GmbH unter Schutz gestellt und gesichert werden.

Der Verein für Heimatkunde Schwelm e.V. und der Arbeitskreis Kluterthöhle e.V. laden alle Pressevertreter und Interessierten für Mittwoch, den 03.12.14 um 17 Uhr zu einer Pressekonferzenz mit Lichtbildvortrag in das Haus Martfeld, Martfeld 1, 58332 Schwelm, ein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s